Haufenweise Fake-Profile!

Hinweise zum Vorstellen neuer User, Login- u.a. Probleme, Bilder reinsetzen, Tipps, etc.
Antworten
Benutzeravatar
Toni
Profi
Beiträge: 1141
Registriert: Sa 28 Dez, 2013 18:33
Wohnort: Keula / Thür.
Kontaktdaten:

Haufenweise Fake-Profile!

Beitrag von Toni » Do 15 Feb, 2018 13:54

Ja, ich bin neugierig :D
Ich hatte mal auf den Namen vom neusten Mitglied geklickt, da stand bei der Website ein nicht so seriös kllingender Link. Natürlich nicht gedrückt.
Dann mal in die Liste geguckt, Sortierung nach Datum, absteigend und... :roll:
Ich fürchte, da kommen auf unsere Admins ein paar Löschaktivitäten zu.

Seit Oktober 2017 fast 50 Anmeldungen :roll:
12Volt! 6 links, 6 rechts :-)

schraubernorman
Profi
Beiträge: 255
Registriert: So 11 Dez, 2011 19:04
Wohnort: Achim Bremen

Beitrag von schraubernorman » Do 15 Feb, 2018 21:00

Wenn die alle was zu erzählen hätten . Wäre hier was los :beidedaumenhoch:

Benutzeravatar
Flattie
Schreibmaschine
Beiträge: 4536
Registriert: Fr 03 Aug, 2007 07:51
Wohnort: NRW

Beitrag von Flattie » Do 15 Feb, 2018 22:12

Löschen.
real american steel and bikes

Benutzeravatar
rocketman
Profi
Beiträge: 1865
Registriert: Do 08 Okt, 2009 14:56
Wohnort: Bernau BEI Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von rocketman » Do 15 Feb, 2018 22:15

Da frag ick kleiner dummer bauarbeiter mich wer macht sowatt und wozu? Da fehlt mir echt die vorstellungskraft... erkennt jemand von euch einen sinn darin fakeprofile in foren zu erstellen?????

Benutzeravatar
Toni
Profi
Beiträge: 1141
Registriert: Sa 28 Dez, 2013 18:33
Wohnort: Keula / Thür.
Kontaktdaten:

Beitrag von Toni » Do 15 Feb, 2018 23:50

Werbung im Internet kostet Geld. ;)
Mich wundert es, dass noch keine Themen eröffnet wurden.
Ich habe keinen der Links angeklickt, könnte auch was böswilliges dahinter stecken.
Oder Gewinnspiele, bei denen man bloß Name und/oder Adresse / Mailadresse angeben braucht - und schon werden die Daten an Werbefirmen verkauft. Steht dann irgendwo im "Kleingedruckten" (also in den 12 Seiten AGB, die eh niemand liest), dass man mit der Zusendung von Werbung einverstanden ist.
Mit Daten anderer Leute lässt sich ganz gut Geld verdienen.

Meine Lieblingsseite zu dem Thema - hauptsächlich mit Facebookbetrügern und Falschmeldungen beschäftigt erklärt das auch ganz schön.
https://www.mimikama.at/fakegewinnspiele/
12Volt! 6 links, 6 rechts :-)

Benutzeravatar
jenz38
LIFTERS Car Club
Beiträge: 2332
Registriert: Di 05 Jun, 2012 08:34
Wohnort: bei Bremen

Beitrag von jenz38 » Fr 16 Feb, 2018 14:11

Alle Nullposter stumpf löschen....👍🏼

Benutzeravatar
Freddy
Nordschmiede
Beiträge: 4003
Registriert: Fr 03 Aug, 2007 17:00
Wohnort: bei Rostock

Beitrag von Freddy » Sa 17 Feb, 2018 08:51

Ist ja eigentlich sowieso monatlich fällig, dafür habe ich allerdings keine Freischaltung.
Gruß Freddy
---
NORDSCHMIEDE

Benutzeravatar
winki und die Elster
Flying Saucers Kustom Klub
Beiträge: 1368
Registriert: Mi 12 Nov, 2014 21:32
Wohnort: LE

Beitrag von winki und die Elster » Sa 17 Feb, 2018 19:12

bin oh dafür....raus mit dem nichtsnutzigen Zeug das keenem mucke von sich jibt....is doch keen Hörsaal hier :evil:

Benutzeravatar
Halbstarker
Profi
Beiträge: 1113
Registriert: Fr 03 Aug, 2007 07:38
Wohnort: Hangover

Beitrag von Halbstarker » Sa 17 Feb, 2018 22:49

Weil sich hier ständig Werbeprofile anmelden, hat Marco mal die Freischaltung auf "manuell" umgestellt. Jeder darf sich registrieren, kann aber erst schreiben, wenn der Account durch einen Admin (Mondwinkel oder Doppelvergaser) freigeschaltet wurde.
Da das nicht erfolgt, haben wir hier auch relative Ruhe. Ich habe mal versucht, von meinem Mini-iPad mehre User zu löschen, das macht keinen Spaß. Am Rechner geht das besser, aber den habe ich zu selten an.

Aber danke, dass ihr aufpasst!

Benutzeravatar
jenz38
LIFTERS Car Club
Beiträge: 2332
Registriert: Di 05 Jun, 2012 08:34
Wohnort: bei Bremen

Beitrag von jenz38 » So 18 Feb, 2018 19:30

:wink: 👍🏼

Benutzeravatar
Halbstarker
Profi
Beiträge: 1113
Registriert: Fr 03 Aug, 2007 07:38
Wohnort: Hangover

Aktueller Sachstand...

Beitrag von Halbstarker » Do 27 Sep, 2018 15:11

... zu den Fakern.

Die Freischaltung der Benutzer erfolgt noch immer manuell durch Mondwinkel oder Doppelvergaser.

Aktuell halte ich es so, dass ich die Fake-Profile nicht freischalte, aber erhalte. Die persönlichen Daten werden alle gelöscht und ggf. durch "Spam"-Vermerke gekennzeichnet.
Mailadresse wird auf eine ungültige geändert, so können sie sich auch kein neues Passwort zuschicken lassen, da ich das auch geändert habe.

Die Mailadresse wird in die Bann-Liste eingetragen und ist damit in diesem Forum "verbrannt".

Ob's was bringt? Glaube nicht, aber ich habe dabei ein gutes Gefühl.

Antworten